Snowman Contest im Homeschooling

Wettbewerb der Zwieseler Realschüler fand dieses Jahr im eigenen Garten statt. Sieger in zwei Kategorien gewinnen Gutscheine für den Pausenverkauf. 

Viel zu viel wurde in diesem Schuljahr schon abgesagt und fiel coronabedingt ins Wasser. Der Snowman-Contest aber wurde trotz Schulschließung und Lockdown durchgeführt. Die SMV mit den Verbindungslehrern Doris Crema und Stefan Selbach verlegten die Aktion kurzerhand in die heimischen Gärten und sorgten so für eine sehr willkommene Abwechslung im Homeschooling- Alltag.

Bereits zum dritten Mal waren alle Zwieseler Realschüler dazu aufgerufen, in zwei Wettbewerben gegeneinander anzutreten. Einen Preis gab es in der Kategorie 1 „simply the best“ für die schönste Schneefigur zu gewinnen, wobei vor allem auf Details geachtet wurde. Hier hatte die Jury um die SMV und den Verbindungslehrern die Qual der Wahl, sich für einen Sieger zu entscheiden. In der zweiten Kategorie 2 „GOAT – greatest of all time“ entschied die reine Größe über gewinnen oder verlieren. Zur besseren Vergleichbarkeit waren die Konstrukteure dazu angehalten, beim Foto einen Meterstab neben den Schneemann zu halten.

Verbindungslehrer Stefan Selbach war begeistert von den vielen witzigen, kreativen und teilweise riesigen Schneeskulpturen: „Dieses Jahr war es für uns besonders schwer, einen Sieger auszumachen, da wir so viele tolle Einsendungen bekamen.“ In der Kategorie 1 wurden folgende Sieger gekürt: Platz 3 ging an den Schlaubischlumpf von Eliah Kuchler und den Schneeman auf dem Kopf von Lara von Bismark. Platz 2 an das Krokodil von Magdalena Bauer und Platz 1 an das Iglu von Lukas Weikl. In der Kategorie 2 hat Christoph Haller gewonnen, dessen Schneeman über 3,5 Meter misst. Die Sieger erhielten Wertgutscheine für den Pausenverkauf in Höhe von 3 bis 5 Euro. Aber auch alle anderen Teilnehmer dürfen sich über einen Gutschein über 1 Euro freuen.

Der Snowman-Contest war auch im dritten Anlauf trotz aller Umstände ein voller Erfolg und soll auch nächstes Jahr unbedingt wieder stattfinden. Dann aber hoffentlich wieder im Schulhaus stattfinden.

  • Anika_Fischer
  • Anna-Maria_Eletzhofer
  • Christoph_Haller
  • Christoph_Kral
  • Eliah_Kuchler
  • Emily_Vogl
  • Helena_Schneidinger
  • Jakob_Gegenfurtner
  • Jan_Kurzer
  • Julian_Neuberger
  • Julian_Reif
  • Lara_von_Bismarck
  • Luisa_Bayerl
  • Lukas_Weikl
  • Magdalena_Bauer
  • Max_Weiderer
  • Natalie_Krml
  • Sophie_Kreuzer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.