Julia Hannes gewinnt den Vorlesewettbewerb

Am Dienstag, den 3. Dezember, veranstaltete die Realschule Zwiesel im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbes vom Förderverein des deutschen Buchhandels und der Stiftung Lesen auch für ihre Sechstklässler einen Schulentscheid.

Zu Beginn begrüßte Frau Weiß die Klassen 6a und 6b, die Jury bestehend aus Schulleiter Christian Sagmeister, den Deutschlehrkräften Diana Hellberg und Monika Kaufmann sowie SMV-Mitglied und Schülersprecherin Theresa Ertl aus der Klasse 10b im Kunstsaal der Realschule. Frau Weiß erläuterte, wie wichtig lautes Vorlesen im Bezug auf Bildung, Motivation und Freude sei. Es fördere die sprachlichen und sozialen Kompetenzen, denn zum einen müssen die Zuhörerdem Leser ihre Aufmerksamkeit und Konzentration schenken, zum anderen wird das selbstbewusste Auftreten des Vorlesers gestärkt.

Das Teilnehmerfeld setzte sich aus den im Vorfeld während des Deutschunterrichtes ermittelten vier Klassensiegerinnen Lilly Lex und JuliaHannes (beide 6a) sowie Melanie Fischer und Franziska Beywl (6b) zusammen. Während der 1. Runde lasen die vier Teilnehmerinnen einen bereitsvorbereiteten, dreiminütigen Auszug aus einem zuvor kurz vorgestellten Buchvor. Nach einer tänzerischen Bewegungspause mussten die Schülerinnen inDurchgang 2 aus einem fremden Text lesen. Hierfür ausgewählt wurde das Buch „Urgum der Barbar“ von Kjartan Poskitt.

Nachdem alle ihre Aufgaben bewältigt hatten, wurden sie von der Jury bewertet. Die Kriterien umfassten Lesetechnik (Tempo, Flüssigkeit, Deutlichkeit), Interpretation (lebendige Gestaltung, Betonung) und Textstellenauswahl. Die Punktevergabe brachte ein sehr knappes Ergebnis, nach welchem sich Julia Hannes aus der 6a den 1. Platz sicherte, gleichbedeutend mit einem Startplatzbeim Kreisentscheid aller 6. Klassen aus dem Landkreis. Den vier Finalistinnen wurden für ihre großartigen Vorträge im Rahmen der Siegerehrung eine Urkunde, ein Buchpreis samt Lesezeichen sowie Süßigkeitenüberreicht.

  • 2019-12-03_100553
  • 2019-12-03_101145
  • 2019-12-03_101439
  • 2019-12-03_110817
  • 2019-12-03_110944
  • 2019-12-03_111358

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.