Aktuelle Nachrichten aus dem Schulleben

Dazu gehören besondere Schulveranstaltungen, Pressebeiträge, Fotos und andere wissenswerte Details.

 

Merken

Starke Leistungen beim Kreissportfest

kreissportfest1.jpg

250 Schüler messen sich im Bayerwaldstadion

Auch unsere Schule war mit jeweils zwei Mannschaften (WK III u. IV Mädchen u. Jungen) vertreten. Hervorzuheben sind die Einzelleistungen von Dominik Seib, der die 800m in herausragenden 2:14,00 Minuten abspulte, und Christoph Wengenmeier mit 7,28 Sekunden über 50m. In der WK III landete unser Jungen-Team mit 3815 Punkten knapp hinter der RS Regen auf Platz zwei.

Weiterlesen

Landkreis bringt Schulen auf Vordermann

2017.07.08sanierung.jpg

Vergaben für Sanierungen an Gymnasium und Realschule – Ja zu Projekt mit tschechischen Schülern

Zwiesel. Am Gymnasium Zwiesel hat der Schul- und Kulturausschuss des Kreistages am Donnerstag getagt, und das Gymnasium beschäftigte das Gremium in doppelter Hinsicht.

(...) Auch die Realschule Zwiesel beschäftigte den Ausschuss. Genauer gesagt die Dreifachturnhalle. Dort gibt es schon seit längerem erhebliche Probleme mit dem Flachdach. „An jeder Lichtkuppel tropft es durch“, berichtete Siegfried Gigl, Leiter der Gebäudeverwaltung beim Landratsamt. Eine zügige Sanierung, um weiteren Wassereinbruch zu verhindern, sei unumgänglich. Ohne Diskussion stimmten die Kreisräte der Vergabe der Arbeiten an die Firma Siebert, Arnbruck zu. Kosten: 81 200 Euro.

Wer hat Angst im dunklen Vokabelwald?

white.horse.07.17-2.jpg

Theatergruppe „White Horse“ präsentiert das Bühnenstück "Fear in the Forest"

Am Donnerstag, den 13. Juli, gastierte abermals die White Horse-Theatergruppe an unserer Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 nahmen an der Aufführung des englischsprachigen Stückes "Fear in the Forest" teil, das speziell für die Unterstufe konzipiert ist.

Weiterlesen

Aktion "Schüler wollen helfen"

Auch dieses Jahr soll an unserer Schule die Aktion Schüler wollen helfen durchgeführt werden. Am Dienstag, dem 11.07.2017, gehen unsere Schülerinnen und Schüler nicht zur Schule, sondern arbeiten und spenden ihren Lohn dieses Mal für ein schuleigenes Projekt. Denn dieses Jahr kommen die Spendengelder dem Bau eines Niederseilgartens an unserer eigenen Schule zu Gute. Wir wollen damit die Bewegte Pause noch weiter ausbauen und die Gesundheit unserer Schüler zusätzlich fördern.
Dieser Termin wurde gewählt, da an diesem Tag (bedingt durch die mündlichen Abschlussprüfungen) ohnehin Vertretungsstunden anfallen würden. Einerseits hält sich somit der Unterrichtsausfall in Grenzen, andererseits lernen die Schüler an diesem Tag soziales Handeln und gewinnen Einblick in die Arbeitswelt der Erwachsenen.
Für mindestens fünf Stunden leichte Arbeit zu Hause, in der Nachbarschaft, bei Verwandten (z. B. im Haushalt, im Garten, im Büro oder im Geschäft) oder in Betrieben erhalten die Schüler einen symbolischen Betrag von 5 Euro (gerne auch mehr).

Der Realschulgarten blüht wieder auf

2017.07.14.schulgarten.jpg

Gelungene Wiedereinführung des Wahlfachs „Schulgarten“

Zwiesel. Was bauen wir in unserem Beet an? Radieschen, Gurken, Kartoffeln oder doch lieber Sonnenblumen? Diese Fragen haben sich in diesem Schuljahr zahlreiche Schüler der Realschule Zwiesel gestellt. Sie sorgten tatkräftig und motiviert dafür, dass der Schulgarten wieder genutzt und gepflegt wird. „Es freut mich jeden Tag, wenn ich aus dem Fenster schaue und die fleißigen Gärtner beim Gießen der mittlerweile grünen Beete sehe“, sagt Konrektor Christian Sagmeister, der den Neustart initiiert hat.

Weiterlesen

Neue Führung beim Förderverein

2017.06.03.freundeskreis.jpg

Thomas Donaubauer neuer Vorsitzender der Realschul-Freunde

Zwiesel. Thomas Donaubauer ist neuer Vorsitzender der Vereinigung der Freunde und Förderer der Staatlichen Realschule Zwiesel, kurz Freundeskreis der Realschule Zwiesel genannt. Er ist Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Helmut Kilian jun., der im Februar nach Streitigkeiten zwischen einzelnen Vorstandsmitgliedern zurückgetreten war.

Weiterlesen